Startseite

 

Willkommen auf dem Klosterhof Abtsberg

bei Alexandra Sütterlin-Hilscher, Uli Hilscher
Wendelin (Bild) und Clara und Johanna

Willkommen auf dem Klosterhof Abtsberg Alexandra Sütterlin-Hilscher, Uli Hilscher und Werndelin

Wir bewirtschaften den Klosterhof nach den Prinzipien des organisch-biologischen Landbaus, seit wir den Hof 1997 von den Franziskanerinnen gepachtet haben.

Im Zentrum der Landwirtschaft steht eine Rinderherde mit ca. 50 Tieren. Wir vermarkten das Fleisch von ausgewachsenen Tieren (Ochsen und Färsen) die 2-3 Jahre alt sind. Altkühe werden zu Biowurst verarbeitet. Die Futtermittel werben wir auf 32 ha Weiden und Wiesen und 8 ha Ackerland, daneben stehen 15 ha Weideland im Hochschwarzwald zur Verfügung.

Eine Ferienwohnung steht das ganze Jahr Gästen zur Verfügung, auch für Kurzurlaube (2 Nächte), Hunde und Pferde können mitgebracht werden.

Unsere Pferde, Schafe, Ziegen, Hasen und Meerschweinchen sind einerseits Landschaftspfleger und andererseits wichtige "Tierpartner" für unsere Gäste und Besuchskinder von Schulklassen und Kindergärten, die uns regelmäßig besuchen.

Wir sind sog. "Demonstrationsbetrieb" im Rahmen des Bundesprogramms ökologischer Landbau und führen rund um das Thema "ökologischer Landbau " und "Hofpädagogik " Veranstaltungen durch.